Stadt gründet Bürgerhäuser-Gesellschaft

Der Stadtrat hat in seiner Sitzung am 25. Mai 2016 die Gründung der Mainzer Bürgerhäuser GmbH & Co KG beschlossen. Die städtischen Liegenschaften des Bürgerhauses Finthen, Hechtsheim und Lerchenberg werden in die neue Bürgerhäuser-Gesellschaft übertragen. Geschäftsführer wird Bürgermeister Günter Beck. 

Beschluss des Mainzer Stadtrates vom 25. Mai 2016:

  1. Gründung der Mainzer Bürgerhäuser GmbH & Co. KG und der Mainzer Bürgerhäuser Verwaltungs-GmbH
  2. Einzahlung von 50.000 EUR durch die Stadt Mainz in das Festkapital der Mainzer Bürgerhäuser GmbH & Co. KG
  3. Einzahlung von 25.000 EUR durch die Mainzer Bürgerhäuser GmbH & Co. KG in das gezeichnete Kapital der Mainzer Bürgerhäuser Verwaltungs-GmbH
  4. Bestellung von Herrn Günter Beck zum Geschäftsführer der Mainzer Bürgerhäuser Verwaltungs-GmbH